Wild auf wild. . . Kochen und Genießen


Patricia Sperrle begrüßt die Teilnehmer und stimmt sie mit ausgewählten Aperitifs aus der Region in den Abend ein. Jeder Koch-Eleve erhält das Rezeptbuch mit den Gerichten des Abends. In der kulinarischen Werkstatt bereiten dann Gruppen von 2-3 Teilnehmern die einzelnen Gänge gemeinsam zu, während Patricia Sperrle hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Kochen einstreut.

Abschließend werden die Köstlichkeiten von allen gemeinsam bei einem guten Glas Wein an der schön gedeckten Tafel genossen.
Das macht Lust darauf, das Gelernte auch zu Hause umzusetzen.